Kreativ sein!

Hallo liebe Leserin, Hallo lieber Leser,

was nutzen die Kreativen meistens (wenn es nicht täuscht)?
Möglichkeit 1 von 2: flattr.com
Möglichkeit 2 von 2: patreon.com
Weitere Möglichkeiten: https://sendegate.de/t/alternativen-zu-flattr/2473

Mit was kannst Du KREATIV sein?

Entdecke unbedingt Deine Fähigkeiten (Talente) und Interessen.

Setze Deine Fähigkeiten (Talente) und Interessen, dann auch wirklich um und bringe Wissen und/oder etwas Lustiges in die Welt, um etwas zu verdienen und für den Weltfrieden.

Kreativ kannst Du, per Blog (wordpress.com / tumblr.com / blogger.com),
Udemy.com,
Skillshare.com,
Webseite (z. B. jimdo.com),
vimeo.com, youtube.com,
Podcasts (z. B. itunes Podcasts)
eyeem.com, flickr.com, instagram.com, pinterest.com,
behance.net (creative.adobe.com/products/behance),
zazzle.com/sell/designers, spreadshirt.de/verkaufen
und dergleichen Plattform-Möglichkeiten sein.

Achte darauf das Du, Deine kreativen Interessen und Begabungen immer mit kostenfreien Tools (Werkzeugen) auf- und ausbaust, und eventuell erst dann etwas Geld in kostenpflichtige Tools (Werkzeuge), wie beispielsweise Websoftware, Hardware, Streamingportale (wie beispielsweise Vimeo.com), Download-Software und/oder Online/Offline Marketing (re)investierst. Ob Du jemals Geld investierst ist Deine, eigene Entscheidung, es sollte (meiner Meinung nach) jedoch erst dann geschehen, wenn Du mit Deinen Begabungen und Interessen auch schon etwas verdient hast, ohne zuvor echtes Geld investiert zu  haben.

Starte deshalb immer erst einmal mit kostenfreien Tools (Werkzeugen).

Herzliche Grüße und viel Erfolg wünscht Dir
Marco von marcosvideokurse

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s