Fördere Deine Kreativität!

Hallo liebe Leserin, Hallo lieber Leser,

in der letzten Zeit, habe ich einen neuen Kurs entwickelt. Dieser Kurs ist für diejenigen die Interesse an Ihrer eigenen Kreativität haben. Ist selbst noch keine eigene Kreativität erkennbar, kann dies sehr schnell selbst auf- und ausgebaut werden. Dafür ist nicht viel notwendig. Es reicht schon aus die jeweiligen richtigen Artikel zu lesen und die richtigen Online-Medien, wie Webseiten, Plattformen, Gruppen und Blogs aufzurufen. Die eigene noch-nicht-entdeckte Kreativität ist also nicht weit von Dir entfernt. Probiere es aus!

Schaue einmal auf Plattformen wie Udemy und Skillshare vorbei, ob Du hier etwas finden kannst das Dir Spaß und Freude bereitet. Wenn Du etwas tolles gefunden hast, starte zunächst mit der Herstellung und finde dann im nächsten Schritt heraus, wie Du mit Deiner Kreativität frei und unabhängig werden kannst. So gesehen: Dich damit mehr oder weniger Selbstständig machen kannst! Du entscheidest wie sehr Du, Dich damit Selbstständig machen möchtest, nur nebenberuflich? Oder: Hauptberuflich? Alles Deine eigene Entscheidung. Hauptsache Du hast Freude damit!

Derartige Plattformen können Dir sehr gut weiterhelfen. Entdecke Deine Fähigkeiten und Talente. Starte jetzt und schaue Dich um. Du findest den neuen Kurs, für Deine Kreativitätsanregung, direkt hier: Online Business: Passiv Income. Eine Übersicht über alle derzeitigen Kurse findest Du direkt hier: Kursübersicht: Deine Kreativität.

Plattformen wie Udemy und Skillshare unterstützen Dich beim Wissensaufbau, um heraus zu finden, was wirklich zählt. Habe Spaß dabei und der Erfolg kommt dann automatisch, wenn Du weißt wie es läuft.

Herzliche Grüße und viel Erfolg wünscht Dir
Marco von marcosvideokurse

Der erste Kurs auf Englisch!

Hallo liebe Leserin, Hallo lieber Leser,

ein neuer überaus wissenswerter Kurs ist nun online für Dich. Schaue Dir den ersten englischsprachigen Kurs hier an: Grow up with your own Idea(s).

Gefällt Dir der Kurs? Empfehle diesen Kurs gerne weiter.

Ich wünsche Dir Erfolg und viel Spaß mit Deinen eigenen Ideen. Starte etwas eigenes als Nebenjob, um Deine Träume vielleicht später auch mal komplett in Vollzeit ausführen zu können. Bilde Dich weiter über: skillshare und udemy. Viel Spaß dabei!

Ebenso kannst Du skillshare und udemy nutzen um Deine Fähigkeiten, Interessen, Fertigkeiten und Kenntnisse an andere Mitmenschen zu vermitteln.

Echte Lösungen müssen her. Ein faires System. Bürgergeld und dergleichen. Lese in diesem Artikel gleich weiter – weitere Textdateien zu dem Thema „Von der Idee zum fertigen Produkt“ folgen in diesem Artikel!

Herzliche Grüße und viel Erfolg wünscht Dir
Marco von marcosvideokurse

Kreativ sein!

Hallo liebe Leserin, Hallo lieber Leser,

was nutzen die Kreativen meistens (wenn es nicht täuscht)?
Möglichkeit 1 von 2: flattr.com
Möglichkeit 2 von 2: patreon.com
Weitere Möglichkeiten: https://sendegate.de/t/alternativen-zu-flattr/2473

Mit was kannst Du KREATIV sein?

Entdecke unbedingt Deine Fähigkeiten (Talente) und Interessen.

Setze Deine Fähigkeiten (Talente) und Interessen, dann auch wirklich um und bringe Wissen und/oder etwas Lustiges in die Welt, um etwas zu verdienen und für den Weltfrieden.

Kreativ kannst Du, per Blog (wordpress.com / tumblr.com / blogger.com),
Udemy.com,
Skillshare.com,
Webseite (z. B. jimdo.com),
vimeo.com, youtube.com,
Podcasts (z. B. itunes Podcasts)
eyeem.com, flickr.com, instagram.com, pinterest.com,
behance.net (creative.adobe.com/products/behance),
zazzle.com/sell/designers, spreadshirt.de/verkaufen
und dergleichen Plattform-Möglichkeiten sein.

Achte darauf das Du, Deine kreativen Interessen und Begabungen immer mit kostenfreien Tools (Werkzeugen) auf- und ausbaust, und eventuell erst dann etwas Geld in kostenpflichtige Tools (Werkzeuge), wie beispielsweise Websoftware, Hardware, Streamingportale (wie beispielsweise Vimeo.com), Download-Software und/oder Online/Offline Marketing (re)investierst. Ob Du jemals Geld investierst ist Deine, eigene Entscheidung, es sollte (meiner Meinung nach) jedoch erst dann geschehen, wenn Du mit Deinen Begabungen und Interessen auch schon etwas verdient hast, ohne zuvor echtes Geld investiert zu  haben.

Starte deshalb immer erst einmal mit kostenfreien Tools (Werkzeugen).

Herzliche Grüße und viel Erfolg wünscht Dir
Marco von marcosvideokurse